Verband

Mit dem Ausgang des zweiten Weltkrieges 1945 ging das Heimatzuchtgebiet des Trakehner Pferdes verloren. Im Jahre 1947 wurde in Hamburg der „Verband der Züchter und Freunde des Warmblutpferdes Trakehner Abstammung e.V.“ – kurz „Trakehner Verband“ gegründet, um die Zuchtgeschichte dieses edlen Pferdes fortzuführen. Heute ist der Sitz des Trakehner Verbandes in Neumünster.
Die Zucht des Trakehner Pferdes ist über das gesamte Bundesgebiet sowie zahlreiche Tochterverbände in aller Welt verstreut.

Aus diesem Grund hat der Verband schon zeitig das Delegiertensystem eingeführt, um allen Trakehner Züchtern gleichermaßen gerecht zu werden.
Die Anzahl der Delegierten richtet sich nach der Anzahl der aktiv gemeldeten Trakehner Zuchtstuten im Zuchtbezirk.
Derzeit – 2018- sind 322 Zuchtstuten in unserem Zuchtbezirk aktiv und Sie werden von sechs Delegierten sowie zwölf Ersatzdelegierten betreut, die von Ihnen in regelmäßigen Abständen neu gewählt werden. Den vollständigen Geschäftsbericht des Jahres 2018 finden Sie hier.

Sie ersehen aus unserer Website, dass die Zuständigkeiten für Bewertung, Eintragung, Sport, Jugendarbeit und Presse/Internet auf verschiedene Schultern verteilt ist.
Um die Zukunft zu sicherm, stehen die Jungzüchter schon in den Startlöchtern.

Unsere Aufgabe ist es, Sie als Trakehner Züchter in allen Belangen rund um die Trakehner Zucht zu unterstützen. Daneben organisieren wir jährlich die zentrale Stuteneintragung, Stutenleistungsprüfungen, den Freispringcup mit dazugehörigen Vorbereitungslehrgängen, Fohlenbewertungstermine, das Fohlenchampionat und nicht zuletzt auch in Teilen den Trakehner Hengstmarkt in Neumünster.
Eine Übersicht der Termine finden Sie unter “Termine”.

Damit die Reiter unserer Trakehner nicht zu kurz kommen, bieten wir Ihnen Dressurlehr-, Spring- und Vielseitigkeitslehrgänge mit international erfahrenen Ausbildern und Richtern an. Aktuelle Ergebnisse posten unsere Reiter auf unserer Facebook-Seite.

Wichtige Infos und Vorträge rund ums Trakehner Pferd und seine Bedürfnisse erhalten Sie auf den regionalen Veranstaltungen wie Grünkohlessen, Informations- und Schulungsveranstaltungen. Sprechen Sie Ihre/n Delegierte/n an, sie/er wird Ihnen gerne Auskunft über geplante Veranstaltungen geben.

Alle wichtigen Infos finden Sie natürlich auf unserer Website.

Viel Spaß beim Stöbern !